FKS-Erfolgsgeschichten | Thomas Flender

 

Thomas Flender
geb. 1968 in Siegen

Nach seinem Abitur studierte Thomas Flender in Siegen zuerst Bauingenieurwesen, entwickelte sich nach seinem Studium jedoch schwerpunktmäßig in den Bereich Logistik.

Hier arbeitete er lange Jahre in einem Kreuztaler Unternehmen und übernahm dort schnell mehr Verantwortung. Neben der Schichtplanung und Mitarbeiterführung schulte er darüber hinaus neue Kollegen und wurde schnell zu einem geschätzten Vorarbeiter und Vorgesetzten.

Nach einigen zeitlich befristeten Einsätzen stieg Thomas Flender über FKS in ein Siegerländer Maschinenbauunternehmen ein und fand sich auch sehr schnell in seinen Bereich ein. Durch seinen Einsatz bekam er hier nach nur acht Monaten der Überlassung einen Festvertrag angeboten und sieht dort nun einer langfristigen beruflichen Perspektive entgegen.

 

2018-01-30T10:31:02+00:00 02.02.2018|FKS News|